#04DE: Sonnige Samstage

Schönen Tag, ihr Lieben!

Gestern hab ich euch ja erzählt wie wichtig es ist, besonders gut auf eure helle Haut zu achten um sie vor UV-Strahlen zu schützen und sie gesund zu halten. Das sollte immer eure Priorität sein anstatt verzweifelt zu versuchen, eure blasse Haut zu bräunen.

 

Um voller Inspiration und Ideen ins Wochenende zu starten habe ich 10 Dinge für euch zusammengestellt, die ihr an einem sonnigen Samstag machen könnt anstatt euch zu bräunen:

  1. Morgendliches Pflegeritual: Wochenenden sind ein toller Zeitpunkt um ungeschminkt zu sein falls ihr das nicht immer seid. Einfach Gesicht waschen, pflegen, fertig.
  2. Startet mit einem tollen Frühstück in den Tag: Schaut mal bei The Happy Pear vorbei wenn ihr kreative Ideen braucht. Ich liebe ihre Rezepte und die beiden werden euer Gemüt erheitern wie selten etwas!
  3. Geht einkaufen und erledigt eure anderen Aufgaben damit ihr das restliche Wochenende über entspannt sein könnt und nicht mehr dran denken müsst.
  4. Werdet aktiv: Geht laufen, spazieren, macht Yoga, Pilates, tanzt, dehnt…was auch immer euch taugt. Ich persönlich fühle mich zufriedener, gesünder und einfach ausgeglichener wenn ich regelmäßig Bewegung mache. Wenn ihr euch draußen bewegt dann achtet auf guten Sonnenschutz.
  5. Mittagessen natürlich!
  6. Siesta: In einigen Ländern ist das Gang und Gäbe und das aus gutem Grund. In der Zeit, in der die Sonne an ihrem höchsten Punkt und somit am stärksten ist, ist es am besten sie zu meiden und lieber drin zu bleiben.
  7. Kontakte pflegen: Trefft euch mit euren Freunden oder eurer Familie und genießt ein bisschen Zeit gemeinsam. Ihr könnt ideal draußen ein nettes Cafè suchen und euch dort einfach in den Schatten setzen.
  8. Zeit für euch selbst: Gewöhnt euch an, euch ganz bewusst auch Zeit für euch selbst zu nehmen zum Nachdenken, Lesen oder Entspannen – was auch immer ihr gerne alleine macht, denn das ist von Zeit zu Zeit auch sehr wichtig.
  9. Großes Finale: Ich mag es gerne, wenn meine Tage mit etwas Besonderem aufhören. Das kann Essen gehen sein, ins Kino gehen, irgendwo was trinken, zu Hause kochen oder einfach Zeit mit den Leuten verbringen, die ich gerne um mich herum habe.
  10. Zu guter letzt: Wühlt euch durch den Blog und startet die Entdeckungsreise.

Ihr seht also, es gibt genügend Alternativen zum Brutzeln in der Sonne.

Lasst mich gerne in den Kommentaren wissen, wie ihr euren perfekten sonnigen Samstag verbringt!

Alles Liebe – The Fairy Tales

Advertisements

Ich will meinen Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s