#05DE: Stunde der Wahrheit

Willkommen im Wochenende, liebe Fairy Gemeinschaft!

Nachdem ich euch noch nicht kenne weiß ich weder wie ihr ausseht noch wie ihr zu eurer hellen Haut steht. So oder so möchte ich euch ein bisschen mehr darüber erzählen wie ich langsam anfange, meine eigene Haut schätzen zu lernen.

Wie bereits erwähnt war ich nicht immer unbedingt der größte Verfechter oder Liebhaber von heller Haut. Irgendwie kam ich mir immer komisch vor als die einzig Blasse umgeben von gebräunten Mädchen. Gar nicht so sehr weil es bedeutet hat dass ich anders war, was ja auch gut sein kann. Viel eher weil ich nicht das Gefühl hatte dass meine helle Haut schön wäre oder eine Art Vorteil. Offenbar hatte ich im Leben gelernt dass es attraktiver ist, gebräunt zu sein, und ich hatte irgendwie fast das Gefühl dass etwas mit mir nicht stimmen würde weil ich ganz einfach nie braun wurde.

Spannender Weise fand ich sehr wohl, dass gewissen andern Leuten ihre helle Haut toll steht und sie fantastisch aussehen! Es war wirklich mein eigener Hauttyp oder spezifisch mein Aussehen, mit dem ich mich nicht so wirklich anfreunden konnte seit meiner Jugend. Vermutlich um die Zeit herum, wo ich anfing Magazine durchzublättern, regelmäßig fernzusehen, mich für etwas mehr für Mode und meine Bekleidung zu interessieren und ich plötzlich merkte, dass andere Mädchen viel bräuner waren als ich.

Auf einmal wurde das zu einem riesigen Thema für mich und jahrelang versuchte ich natürlich oder auch mit Hilfe von Selbstbräunern meine Hautfarbe zu verändern. Ich muss wohl nicht erwähnen dass keiner dieser Anläufe wahnsinnig von Erfolg gekrönt war (wobei ich dadurch ein paar lustige Geschichten für weitere Blog Posts sammeln konnte) und es hat wirklich länger gebraucht als ich gerne zugebe, bis ich angefangen habe mich mit der Tatsache anzufreunden, dass ich offenbar nicht auf dieser Erde bin um gebräunt zu sein.

Nachdem ich mir über Jahre eingeredet habe dass mein komplettes Leben anders wäre, wenn ich nur braun wäre, und dass ich gar nicht so schlecht aussehen würde abgesehen von meiner blassen Haut möchte ich endlich anfangen zu glauben, dass ich die Hautfarbe habe, die mir am besten steht. Wenn es die Gesellschaft oder Modeindustrie nicht vermehrt aufgreift dann möchte ich zumindest selbst sagen dass meine Haut passt so wie sie ist und ich möchte anfangen, sie mit mehr Respekt zu behandeln und sie immer gut zu schützen, denn sie versucht bereits ihr Möglichstes, um mich zu schützen!

Wenn ihr wollt seid jetzt ihr dran: Kommen euch diese Gedanken bekannt vor? Liebt ihr eure helle Haut oder, wenn nicht, was hält euch davon ab?

Alles Liebe – The Fairy Pales

Advertisements

3 Gedanken zu “#05DE: Stunde der Wahrheit

  1. madztiw schreibt:

    Also bei mir ist das Situationsbedingt. Ich habe 2 beste Freundinnen, von denen eine sehr gebräunt ( also wirklich im Sommer richtig krass braun) und eine genau gegenteilig sehr hellhäutig ist. Stehe ich also neben der ersten fühle ich mich sehr blass. Neben der anderen allerdings fühle ich mich ganz natürlich, wenn nicht sogar gebräunt. Es kommt also auf die Personen in meinem Umfeld an , ob ich meine Haut schön , oder zu hell finde. XD

    Gefällt 1 Person

    • thefairypales schreibt:

      Hallo Anna – das kann ich gut nachvollziehen. Wenn ich neben meiner Schwester oder besten Freundin stehe dann kommt mir meine Haut normal hell vor. Sobald ich aber neben irgendwem anderen stehe fängt sie an richtig weiß zu leuchten!
      Allerdings denke ich mir: so oft kommt es auf den Blickwinkel an ob man Dinge schön findet oder nicht. Anstatt also zu denken dass sie nur aus bestimmten Blickwinkeln schön sind könnte man auch sagen, dass sie immer schön sind, aber man nur manchmal den falschen Blickwinkel hat! 💗

      Gefällt 1 Person

Ich will meinen Senf dazugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s